Tools

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Einführung
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge, die zwischen Brandon AB („BRANDON“), Unt.-Reg.-Nr. 556447-0390, mit der Adresse Lindholmspiren 3B, Box 48030, 418 21 Göteborg, und einem Unternehmen („der Kunde“) in Verbindung mit dem Kauf von Waren auf dieser Website („der Webshop“) abgeschlossen werden.

2. Vertragsabschluss
Werden Bestellungen über das Internet aufgegeben, wird ein Vertrag erst dann als abgeschlossen betrachtet, wenn BRANDON die Bestellung des Käufers per E-Mail oder über eine andere Methode bestätigt hat.
Um den Vertrag abzuschliesse, muss der Käufer volljährig sein oder die Zustimmungserklärung eines Erziehungsberechtigten vorlegen.

3. Lieferzeit
Sind die bestellten Waren auf Lager, beträgt die Lieferzeit für die Waren ca. zwei Wochen ab dem Datum der Bestellbestätigung, sofern nichts anderes angegeben ist.

4. Lieferbedingungen, Liefermethode und Frachtkosten
Die Lieferbedingungen lauten „frei Frachtführer FCA, our warehouse“ gemäß den zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltenden INCOTERMS.
Auf Verlangen des Kunden veranlasst BRANDON, dass die Waren auf Risiko und Kosten des Kunden durch einen unabhängigen Anbieter geliefert werden. BRANDON wird sich im größtmöglichen Umfang bemühen, die Frachtkosten zu minimieren.

5. Zusätzliche Gebühren
Sämtliche Zollgebühren, landesspezifischen Steuern und sonstigen zusätzlichen Gebühren sind vom Kunden zu zahlen.

6. Preise
Alle Preise werden im Webshop in Euro und einschliesslich der Schwedisch Mehrwertstuer (,,MwSt’’)(25%) angegeben. Bei Lieferungen in Länder ausserhalb der EU wird keine Merhwertsteuer berechnet.
BRANDON behält sich das Recht vor di Preise und die Mehrwertsteuer bei externen Preisänderungen. Wechselkursschwankungen und nationalen/regionalen Stueränderungen anzupassen.
Neben dem Preis für die Produkte, Versandkosten hinzugefügt werden.

7. Zahlung
Die Bezahlung erfolgt mit Kredit- oder Geldkarte entsprechend den Zahlungsbedingungen des Webshops.
BRANDON bucht den Gesamtbetrag des Bestellwerts ab. Wenn der Gesamtbetrag nicht abgebucht werden kann, wird die Bestellung von BRANDON nicht bestätigt, und der Kaufvertrag kommt nicht zustande.

8. Haftung und Gewährleistungsansprüche
Gewährleistungsansprüche müssen schriftlich geltend gemacht werden, sobald der Mangel entdeckt wird oder hätte endeckt werden müssen. Wird der Gewährleistungsanspruch nicht innerhalb eines Jahres geltend gemacht, endet das Recht des Kunden auf Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen.
Im Falle von mangelhaften Waren ist der Anspruch des Kunden darauf beschränkt, entweder einen Ersatz für die mangelhaften Waren oder eine anteilige Preisrückerstattung für den mangelhaften Teil der Waren zu erhalten. BRANDON entscheidet, welche dieser beiden Optionen Anwendung findet. Die mangelhaften Waren sind gemäß den Anweisungen von BRANDON zurückzugeben.
Der Kunde hat das Recht, Waren (ausgenommen maßgeschneiderte Bestellungen) innerhalb von höchstens 28 Tagen nach dem Erhalt der Waren durch den Kunden zurückzugeben oder umzutauschen. Die Waren müssen in verkaufsfähigem Zustand zurückgegeben werden. Ihre Verpackung muss intakt sein. Im Zusammenhang mit Rückerstattungen berücksichtigt BRANDON stets den Zustand der Waren. BRANDON wird dem Kunden die Kaufsumme erst dann zurückerstatten bzw. die Waren erst dann umtauschen, wenn die Waren bei BRANDON eingegangen sind. Der Kunde trägt die Verantwortung für die Rücksendung der Waren und zahlt alle Frachtkosten.

9. Höhere Gewalt
Wird BRANDON aufgrund externer Arbeitskämpfen oder anderen Umständen außerhalb der Kontrolle der Parteien, wie z. B. Feuer, Krieg, Mobilmachung oder
unerwartete militärische Einberufung gleichwertigen Ausmaßes, Requirierung, Enteignung, Wechselkurseinschränkungen, Aufstand, Ausschreitungen, Transporteinschränkungen, Warenknappheit, Kraftstoffknappheit und verspätete Lieferungen von Subunternehmen oder Herstellern aufgrund der in dieser Ziffer genannten Umstände, an der Lieferung oder erneuten Lieferung von Waren gehindert oder dabei wesentlich behindert, wird BRANDON von allen vertraglichen Verpflichtungen entbunden.
Eine Partei, die eine Entbindung von vertraglichen Verpflichtungen nach Ziffer 9 beanspruchen möchte, hat die andere Partei unverzüglich und ohne schuldhafte Verzögerung zu benachrichtigen.

10. Haftungsbeschränkung
Wird BRANDON schadensersatzpflichtig, werden nur direkte Schäden ersetzt.

11. Persönliche Daten
BRANDON trägt die Verantwortung für die Handhabung von persönlichen Daten, die BRANDON vom Kunden und vom Vertreter angegeben werden. Durch die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen stimmen der Kunde und der Vertreter der Handhabung persönlicher Daten gemäß dieser Ziffer (Ziffer 11) zu.
BRANDON speichert und verarbeitet die persönlichen Daten, die BRANDON vom Kunden und vom Vertreter angegeben werden, zum Zweck der Erfüllung der Pflichten von BRANDON gegenüber dem Kunden gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Nach § 26 des schwedischen Datenschutzgesetzes (1998:204) haben registrierte Personen das Recht, einmal pro Kalenderjahr kostenlose Informationen über ihre von BRANDON verarbeiteten persönlichen Daten anzufordern, unabhängig davon, wie diese Daten erfasst wurden. Registrierte Personen, die solche Informationen erhalten möchten, müssen eine unterschriebene Anfrage an BRANDON senden. Nach dem schwedischen Datenschutzgesetz müssen solche Anfragen schriftlich gestellt werden und dürfen nicht per E-Mail gesendet werden. Wurden die persönlichen Daten der registrierten Person unter Verstoß gegen das Datenschutzgesetz verwendet, ist die registrierte Person nach § 28 des Datenschutzgesetzes berechtigt, die Korrektur, Sperrung oder Löschung der persönlichen Daten zu verlangen. Die registrierte Person ist berechtigt, jederzeit ihre Zustimmung zur Verwendung ihrer persönlichen Daten zu Marketingzwecken zurückzuziehen.
Persönliche Daten, wie z. B. Name, Adresse und Kreditkartennummer, werden mithilfe von SSL verschlüsselt, um eine sichere Übertragung und Verarbeitung persönlicher Daten zu gewährleisten.

12. Druckfehler
BRANDON behält sich Druckfehler, falsche Informationen und ungenaue Produktspezifikationen vor. Alle Bilder sind nur zur Veranschaulichung gedacht und stellen nicht notwendigerweise das genaue Aussehen und die genauen Merkmale des Produkts dar.